Gladiolen

Die Gladiolen sind nahe mit den Schwertlilien verwandt. Sie eignen sich für Beete in sonnigen Lagen, kommen aber auch als Schnittblumen gut zur Geltung.

Stiefmütterchen

Wer wissen möchte, welche neuen Sorten Stiefmütterchen und Hornveilchen angesagt sind, kann das sehr einfach herausfinden: Auf dem nächsten Friedhof.

Veilchen (Viola)

Die Veilchen (Viola) zählen zu den populären Zierpflanzen. Je nach Art eignen sie sich für das Beet, den Steingarten oder Teichrand. Sie faszinieren nicht nur aufgrund ihrer hübschen Blüten, einige Arten duften betörend.

„Rosa blühender Farn“

Um ihre Pflanzen an die Kundschaft zu bringen, kennen einige Anbieter keine Skrupel. Da werden Gewächse als winterhart verkauft, die nur bis -5 °C vertragen. Der Gipfel der kassemachenden Dummheit, ist allerdings der sogenannte „Rosa blühende Farn“.

10 Stauden für den Schattengarten

Wenn der Garten durch hohe Bäume oder Hauwände beschattet wird benötigt man Pflanzen, die mit wenig Licht zurechtkommen. Welche Stauden sich für den Schattengarten eignen, verrät dieser Artikel.

Gemüse aus dem Staudenbeet

Die Grenzen zwischen Gemüse- und Zierpflanzenbeet verschwinden – falls es sie je gab. Das haben wir den buntlaubigen Züchtungen von Amaranth, Mangold und Kollegen zu verdanken. Die auch mit Stauden konkurieren können.

Wildstauden

Zierpflanzen waren, bevor sie durch uns Menschen auf Optik gezüchtet wurden, einmal wild. Wie übrigens auch die sogenannten Nutzpflanzen. Für große und farbenprächtige Blüten oder buntes Laub, haben sie aber einige Eigenschaften verloren, die ihnen das Überleben in der Wildnis ermöglichte.

Trollblume

Die Trollblume ist, die Form ihrer Blüten lässt es erahnen, nahe mit den Anemonen verwandt. Es gibt ungefähr 30 Arten, als Gartenstaude werden zumeist die Sorten, basierend auf Trollius chinensis angeboten. Sie ist in allen Pflanzenteilen giftig.

Winterlinge

Die Winterlinge (Eranthis) zählen zu den Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Es gibt ungefähr 7 Arten, die in Europa und Asien heimisch sind. Am bekanntesten ist der früh blühende Eranthis hyemalis. Seine Blüten erscheinen oft schon im Januar.